Greif

Greif Segelboote

15er Jollenkreuzer

Technische Daten:
Länge 6,5m
Breite 2,5m
Gewicht ca.900kg incl.
Ballastschwert (ca. 75kg)
Großsegel 11,3 qm
Fock 9,5qm

Der GREIF ist ein zeitloser Jollenkreuzer mit Ballastschwert. Er ist ein unsinkbares Familien- und Wanderboot für flache Binnen- und Küstenreviere.
Rumpf und Deck werden aus GFK im Handauflegeverfahren aus hochwertigen Materialien hergestellt. Die Hohlräume im Bug- und Heckbereich sind mit Auftriebskörpern ausgefüllt.
Jedes Boot verfügt über ein CE – Zertifikat der Kategorie D. Das Deckslayout beinhaltet Lewmar- und Rostan- Beschläge, einen Klappmast zum leichten Legen und Stellen des Mastes.
Alle Leinen werden ins Cockpit gelenkt und auf automatischen Fallstoppern belegt. Alle Beschläge sind funktionell und ausreichend dimensioniert.
Die Plicht ist selbstlenzend und bietet großzügig Platz für vier Personen.
Das Segelzubehör lässt sich leicht in den abschließbaren Backskisten verstauen.
Der Greif ist ein vielseitiges Boot mit guten Segeleigenschaften. Aus der Plicht lässt sich das Boot leicht durch eine Familiencrew segeln.
Die funktionale Beschlagsanordnung ermöglicht es gleichermaßen, den Greif Einhand zu segeln.
Die hohe Formstabilität zusammen mit dem Ballastschwert von 75 kg ergeben eine Außerordentliche hohe Stabilität und Sicherheit.
Die Kajüte ist in Mahagoni ausgebaut und bietet ausreichend Platz für vier Personen. Die mit zeitlosen Polsterstoffen versehenden Sitzgelegenheiten lassen sich mit wenigen Handgriffen zu breiten Schlafplätzen umwandeln. Viel Stauraum findet sich unter den Sitzbänken und in den beiden Schränken. Auf dem Schwertkasten befindet sich ein familientauglicher Klapptisch.